Zahnersatz

Herausnehmbare oder festsitzende Prothesen, Zahnbrücken oder Zahnimplantate zur Wiederherstellung eines natürlichen, gesunden Lächelns und Erhaltung eines kräftigen Bisses.

Zahnersatz Wien: Die ästhetische Rekonstruktion Ihres Gebisses, für ein natürliches Lächeln und einen kräftigen Biss

Wenn ein oder mehrere Zähne verloren gehen, dann ist schnelle Hilfe gefordert, um Ihr natürliches Lächeln und die Funktionsfähigkeit Ihres Gebisses schnellstmöglich wiederherzustellen und zu erhalten.


Die moderne Zahnheilkunde bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um verlorene Zähne möglichst nach dem Vorbild der Natur zu ersetzen.

Was ist Zahnersatz und was können wir für Sie tun?

Zahnersatz ist ein Überbegriff für eine Vielzahl von Behandlungen, die in der modernen Zahnheilkunde nicht wegzudenken sind. Mithilfe moderner Behandlungsmethoden und Techniken wie Prothesen (Teilprothesen, Vollprothesen), Zahnbrücken oder Zahnimplantaten sorgt Ihr Zahnarzt dafür, dass Sie Ihr natürlich schönes Gebiss zurückbekommen.

Das Erhalten der eigenen Zähne ist das oberste Ziel der modernen Zahnheilkunde, aber was, wenn es nicht möglich ist?

Genau hier greift das Spezialgebiet des Zahnersatzes an. Unser Ziel ist die ästhetische Rekonstruktion Ihres natürlichen Gebisses, um Ihr gesundes Lachen und die Funktion Ihrer Zähne wiederherzustellen. Bevor wir Ihre Zähne ersetzen, diagnostizieren und beheben wir die Ursache für den Verlust. Nur durch die Erstellung eines ganzheitlichen Behandlungsplans kann der Verlust weiterer Zähne und der dauerhafte Ersatz gewährleistet werden.

Zahnersatz Wien

Die Teilgebiete des Zahnersatzes auf einen Blick

Zahnprothese

Prothesen

Zahnprothesen stellen eine einfache, wenn auch sehr effektive Methode dar, wenn mehrere oder gar alle Zähne verloren gegangen sind. Dabei unterscheidet man zwei große Gruppen:
Kunststoffprothesen, werden hauptsächlich bei Verlust aller Zähne, oder als Übergangsprothesen verwendet. Modellgussprothesen im Gegensatz dazu werden als dauerhafte Versorgung eingesetzt, wenn noch Zähne vorhanden sind, die als Verankerung dienen.
Welche Art der Prothese möglich und sinnvoll ist, muss immer individuell entschieden werden.

Zahnbrücke Wien

Zahnbrücken

Zahnbrücken bieten eine ästhetisch hochwertige Möglichkeit, um verlorene Zähne zu ersetzen. Voraussetzung für diese Art der Versorgung ist das Vorhandensein von mindestens zwei Pfeilern, auf denen die Brücke befestigt wird. Diese können aus eigenen Zähnen, aber auch aus Implantaten bestehen.

Außerdem wird noch zwischen Teilprothese und Vollprothese unterschieden.

Teilprothesen werden dann eingesetzt, wenn nur einige benachbarte Zähne fehlen, und es noch genügend gesunde Zähne oder Implantate gibt, die als Verankerungspunkte für die Prothese dienen können. Sie ersetzen die fehlenden Zähne und sind so gestaltet, dass sie sich nahtlos in die vorhandene Zahnreihe einfügen, um sowohl die Funktion als auch die Ästhetik wiederherzustellen. Teilprothesen können entweder herausnehmbar oder fest verankert sein.

Vollprothesen hingegen kommen zum Einsatz, wenn alle Zähne im Ober- oder Unterkiefer verloren gegangen sind. Totalprothesen, wie sie auch genannt werden, können eine Herausforderung darstellen, da Informationen zu Stellung, Länge und Form der Originalzähne oftmals fehlen. Vollprothesen ersetzen die komplette Zahnreihe und werden meist aus einem Kunststoffmaterial hergestellt. Vollprothesen sind in der Regel herausnehmbar und liegen auf dem Zahnfleisch auf. Sie erfordern häufig eine Eingewöhnungsphase, um Komfort und Funktion zu gewährleisten.

Zahnimplantate Wien

Zahnimplantate

Zahnimplantate haben sich in den letzten Jahrzehnten zu einer der beliebtesten Versorgungen bei Patienten entwickelt. Nach dem Verlust eines oder mehrere Zähne können diese in ihrer Funktion nahezu vollständig ersetzt werden. Als Goldstandard gelten Implantate aus Titan, die mit keramischen Kronen & Brücken versorgt werden. Alternativ dazu können Implantate auch aus Keramiken hergestellt sein.

All-on-4

All-on-4 und All-on-6

Eine Besonderheit des Zahnersatzes stellen die sogenannten All-on-4 oder All-on-6 Versorgungen dar. Diese Art der Versorgung kommt bei vollständigem Verlust der Zähne in einem Kiefer zum Einsatz. Je nach Knochenangebot und Anatomie werden hier zwischen 4 und 6 Zahnimplantate gleichmäßig im Kiefer verteilt. Diese dienen in weiterer Folge als Verankerung entweder für eine herausnehmbare Prothese oder auch für eine festsitzende Brücke.

Jede erfolgreiche Behandlung beginnt mit einem Erstgespräch

Besuchen Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch in unserer Ordination. Wir nehmen uns Zeit für Sie, beraten Sie umfassend und können Ihnen nach einer genauen Betrachtung Ihrer Zähne auch die genaue Therapiedauer, Aufwand und Kosten mitteilen. Natürlich können Sie auch jede Menge an Fragen zum Erstgespräch mitbringen, die wir Ihnen alle gerne beantworten. 

Fragen und Antworten zu Zahnersatz