Zahnimplantate sind eine wichtige Behandlungsmethode der ästhetischen Zahnheilkunde geworden, die Ihren Traum von einem natürlich schönen Lächeln Wirklichkeit werden lassen.

Zahnimplantate in Wien: Hochwertiger Zahnersatz für ein natürlich schönes Lächeln und einen festen Biss

Das oberste Ziel der Zahnheilkunde ist der Erhalt der eigenen Zähne, aber das ist aus vielen Gründen oft nicht möglich. Wenn ein Zahn durch Trauma oder tiefe Zerstörung doch verloren geht, dann bieten Implantate einen hochwertigen Zahnersatz. Besonders bei Zahnverlust im sichtbaren Bereich kommt es zu Einschränkungen der Lebensqualität. Oft schon mit einem einzigen Eingriff lässt sich dieser Makel beheben und das Selbstbewusstsein enorm steigern.

Wir, Dr. med. dent. Franziska Stanzl und Dr. med. dent. Michael Stanzl, sind auf die Behandlungsmethoden der Implantologie und Oralchirurgie spezialisiert. In unserer Zahnarztpraxis in Wien – der Zahnmedizin Hernals – beraten wir Sie zu allen Bereichen der Implantologie und Oralchirurgie und führen die jeweilige Behandlung auf Wunsch gerne durch.

Was ist die Implantologie und was können Zahnimplantate für Sie tun?

Bereits vor über 100 Jahren haben die Menschen versucht, ihre verlorenen Zähne möglichst „unsichtbar“ zu ersetzen. Die heutige moderne Implantologie kommt diesem Ziel bereits sehr nah. Durch den Einsatz von Implantaten ist es uns möglich, nicht nur einzelne fehlende Zähne zu ersetzen, sondern sogar vollständig zahnlose Kiefer festsitzend zu versorgen.

Neben den ästhetischen Vorteilen führen Implantate zu einer nahezu vollständigen Wiederherstellung der gewohnten Funktionen, damit sie fest zubeißen können, ohne den Verlust einer Prothese fürchten zu müssen.

Durch zusätzliche Studien und Weiterbildungen hat sich Dr. Michael Stanzl neben seiner Tätigkeit als Zahnarzt zum Oralchirurgen weitergebildet (Master of Science Oralchirugie und Implantologie).

Speziell in diesem Bereich der Zahnmedizin sind profunde Ausbildungen und Weiterbildungen unerlässlich, um Ihnen bestmögliche Versorgungen bieten zu können.

Zahnimplantate Wien

Vorteile von Zahnimplantaten

Durch den Einsatz von modernen Zahnimplantaten ergeben sich einige entscheidende Vorteile:

Vorhersagbarkeit

Durch die Nutzung von 3D Röntgengeräten und Intraoralscannern ist es möglich, die Postion der Implantate bereits im Vorfeld zu simulieren. Dadurch können die Kronen oder Brücken, die zur Versorgung genutzt werden, sowohl ästhetisch als auch funktionell optimal geplant werden.

Langlebigkeit

Zahnimplantate werden seit einigen Jahrzehnten genutzt und zeigen selbst nach 20 Jahren und mehr noch sehr gute Überlebensraten. Implantate stellen eine Investition in ein langfristiges, ästhetisches und funktionelles Lächeln dar.

Einfache Pflege

Im Gegensatz zu herausnehmbarem Zahnersatz (Prothesen), müssen Implantate nicht täglich zur Reinigung entnommen werden. Die Pflege erfolgt so wie an den natürlichen Zähnen durch Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide und Mundspüllösungen.

Höchste Zufriedenheit

Durch den nahezu unscheinbaren Ersatz und die Pflege wie bei einem natürlichen Zahn fühlen sich Patienten mit dieser Art der Versorgung sehr häufig am wohlsten. Selbst nach Jahrzehnten kommt es bei richtiger Pflege zu keinen Einschränkungen bei der Zufriedenheit.

Knochenaufbau für Zahnimplantaten

Wie beim Hausbau benötigen wir auch für Implantate ein stabiles und ausreichendes Fundament. In diesem Fall stellt dies der Knochen dar. Sollte der Kieferknochen durch den Verlust von Zähnen seine Funktion verlieren, beginnt der Körper damit diesen abzubauen. Daraus resultiert häufig ein unzureichendes Knochenangebot, welches eine Implantation erschwert oder gar verhindert. Dank der Entwicklung von Knochenersatzmaterialien können solche Defekte oftmals neu aufgebaut werden.

Einer der wichtigsten Faktoren für den Abbau des Knochens ist das Zeitfenster zwischen Verlust eines Zahnes und der folgenden Implantation. Daher erstellen wir für unsere Patienten und Patientinnen ganz individuelle Behandlungspläne.  

Mundhygiene & Pflege von Implantaten

Implantate sollen die Funktion und Ästhetik von natürlichen Zähnen nachahmen. Daraus resultiert auch die Notwendigkeit einer Pflege, wie sie auch bei natürlichen Zähnen notwendig ist. Implantate befinden sich fest verankert und dauerhaft in der Mundhöhle und sind somit einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Neben den Temperaturschwankungen und Kräften beim Essen oder Trinken, sind eine Vielzahl von Bakterien in der Mundhöhle vertreten. Zusätzlich zur täglichen häuslichen Pflege ist die professionelle Zahnreinigung in der Ordination notwendig, um eine lange Haltbarkeit Ihrer implantologischen Versorgungen zu ermöglichen.

Die Reinigung von Implantaten wird bei uns durch speziell ausgebildete Fachkräfte durchgeführt.  

Jede erfolgreiche Behandlung beginnt mit einem Erstgespräch

Besuchen Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch in unserer Ordination. Wir nehmen uns Zeit für Sie, beraten Sie umfassend und können Ihnen nach einer genauen Betrachtung Ihrer Zähne auch die genaue Therapiedauer, Aufwand und Kosten mitteilen. Natürlich können Sie auch jede Menge an Fragen zum Erstgespräch mitbringen, die wir Ihnen alle gerne beantworten. 

Fragen und Antworten zu Zahnimplantaten